Für uns noch immer unbegreiflich
müssen wir Abschied nehmen von
unserem Chef Heinz-Jörg Templin.

 

 

 

 

 

 

 

 

In Gedanken sind wir bei seiner Familie und
wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit.